Über uns

Autoren gibt es wie Sand am Meer. Blogs sowieso. Wieso brauchen wir und vor allem ihr dann noch einen?

Weil wir was ganz Besonderes sind! 🙂

Abgegriffener Satz? Stimmt, aber wir meinen es ernst.

Wir möchten euch das Beste aus unserer Welt präsentieren und ganz logish die großartigen Dinge mit euch teilen. Ein bewusstes Leben liegt uns sehr am Herzen und wir denken, dass jeder die besten Tipps und Kniffs wissen sollte – denn jedes Leben ist es wert, dass man das Beste daraus macht.

Daher erfahrt ihr auf Logish alles über gesunde Ernährung, Fitness, YogaAchtsamkeit und kleine Lifestyle Goodies.

Wir freuen uns wahnsinnig, dass ihr hier seid!

….

Nun fragt ihr euch nur noch, wer wir sind? Das wollen wir euch natürlich nicht vorenthalten …

Also, Vorhang auf für unsere Autoren!

**NINA! Oder: Ein St. Pauli-Käse auf der Sternenschanze**

nina logish redaktionWie dürfen wir dich nennen?
Nina.

Wo finden wir dich?
Hamburg. Meistens auf St. Pauli, und wenn da nichts geht, auch mal in Berlin.

Wenn du ein Lebensmittel wärst, welches wäre es?
Käse, aber ohne Löcher, einer mit viel Geschmack.

Es ist richtig dringend. Was bringt dich nach vorne?
Auch wenn es nicht „richtig dringend“ ist: Ein Glas Wein in der Sonne auf der Sternschanze hat noch nie geschadet …

Wenn ein Gemüse der Auswechselspieler bei einem Fußballspiel wäre, welches wäre es? Und was für ein Gemüse würde der Stürmer sein?
Brokkoli wäre ganz klar der Spieler, der immer auf der Bank sitzen würde, wer mag schon Brokkoli? Der Stürmer, der jedes Spiel zum Sieg bringt, ist die Tomate. Ist doch klar!

Welches Songzitat beschreibt dich am besten?
„Nina, ich bin wieder im Fieber.“

Eure Nina


**CARO! Oder: Die Kichererbse im Techno-Fieber**

caro logish redaktionWie dürfen wir dich nennen?
Caroline, Caro, Lini.

Wo finden wir dich?
Tagsüber am Schreibtisch, abends leidenschaftlich am Herd. Und dazwischen: in den Weiten meines Gedankenpalasts. Am Wochenende auch mal auf der einen oder anderen Tanzfläche.

Wenn du ein Lebensmittel wärst, welches wäre es?
Eine Kichererbse vielleicht. Mit orientalischem Background und stets erfreut an den kleinen Dingen des Lebens.

Es ist richtig dringend. Was bringt dich nach vorne?
Techno.

Wenn ein Gemüse der Auswechselspieler bei einem Fußballspiel wäre, welches wäre es? Und was für ein Gemüse würde der Stürmer sein?
Fußball ist so gar nicht mein Ding. Deshalb anders: Sellerie ist der Ringo Starr unter den Gemüsen – ewig unterschätzt und stets im Schatten aller anderen Gemüsesorten. Die Kartoffel hingegen ist der Gemüse-Messias schlechthin – zeitlos, verlässlich und unglaublich vielseitig. Wie ein David Bowie.

Welches Songzitat beschreibt dich am besten?
„Reach out, touch faith!“

Eure Caro


**FELI! Oder: Ein Flamingo mit Duracell-Turbo**

Feli logish redaktionWie dürfen wir dich nennen?
Feli.

Wo finden wir dich?
Mal hier, mal dort auf der Welt – ich bin gern ständig unterwegs! Meist sitze ich mit meinem Laptop bewaffnet in einem Café oder bin draußen und mache Sport.

Wenn du ein Lebensmittel wärst, welches wäre es?
Öhm, gute Frage. Ich glaube, eine Kakaobohne – daraus kann man unglaublich viel Leckeres zaubern und die Leute sind ganz verrückt danach. 😉

Es ist richtig dringend. Was bringt dich nach vorne?
Meine Lieblingsmusik voll aufgedreht und Bewegung. Klingt blöd, ist aber so: Ohne Fitness und Musik geht bei mir nichts!

Wenn ein Gemüse der Auswechselspieler bei einem Fußballspiel wäre, welches wäre es? Und was für ein Gemüse würde der Stürmer sein?
Die Süßkartoffel wäre auf jeden Fall der Stürmer, immerhin wurde sie viele Jahre kaum beachtet und ist jetzt überall auf dem Vormarsch. Ich sag nur Süßkartoffel-Pommes ….. 😀 Auswechselspieler gibt es bei mir nicht, aber eine „Rote Dauerkarte“ würde bei mir Spargel bekommen. Warum und wieso isst man Spargel???

Welches Songzitat beschreibt dich am besten?
Puh, keine Ahnung – ’ne Melodie könnte ich jetzt vorsummen! Wie wär’s mit einem Tier? Ich wäre auf jeden Fall ein Flamingo – pink, gesellig und immer auf Futtersuche.

Eure Feli


**LEA! Oder: Der Mangold, der auf Pampering-Momente setzt**

caro logish redaktion
Wie dürfen wir dich nennen?
Lea.

Wo finden wir dich?
Immer auf der Suche nach unkonventioneller Kosmetik, mit dem Kopf in Kochbüchern und den Füßen in derben Chelseas.

Wenn du ein Lebensmittel wärst, welches wäre es?
Ein Spätsommergewächs – Mangold passt hervorragend: zuckerhaltige Wurzel und herbe Blätter, die mit der Zeit ihre Farbe ändern.

Es ist richtig dringend. Was bringt dich nach vorne?
Wein und ausgiebiges Pampering mit Maske und Badewanne ist die perfekte Auszeit, um wieder auf die Beine zu kommen.

Wenn ein Gemüse der Auswechselspieler bei einem Fußballspiel wäre, welches wäre es? Und was für ein Gemüse würde der Stürmer sein?
Chilis sind zu einzelkämpferisch, übertünchen andere Mitspieler und treiben Tränen in die Augen. Der kleine Feldsalat ist der perfekte Stürmer – hart im Nehmen und mit mehr Power als jeder Eisberg und Radicchio!

Welches Songzitat beschreibt dich am besten?
„There are some things in your nature That can forge your signature.“

Eure Lea