Mit der LOGI-Methode gegen Stress – Buchtipp

LOGI Anti Stress klein

Die Anti-Stress-Ernährung!

Mehr Power für die Körperzellen und optimales Rüstzeug für den Umgang mit Stress: Die beiden Autorinnen Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann verstehen ihr aktuell erschienenes Buch „Die Anti-Stress-Ernährung“ als „kompakten Ratgeber darüber, warum an gesunder Ernährung langfristig kein Weg vorbeiführt. Darüber, was denn nun tatsächlich gesund ist. Und wie Sie selbst auf einfache Weise mit Ihrer Ernährung dazu beitragen können, dass Ihr Organismus dem alltäglichen Stress besser gewachsen ist.“ LOGI ist ein guter Weg!

Gesunde Ernährung ist Chefsache

Oje! Wenn’s eh schon so stressig ist, wie soll man da noch Zeit für gesunde Ernährung haben, sich mit Nährstoffdichte, Antioxidantien und Powerstoffen auseinandersetzen und das Essen möglichst auch noch frisch zubereiten? Keine Frage der Zeit, sondern der Priorität, meinen Ursula Eichinger und Kyra Hoffmann und empfehlen, gesunde Ernährung zur „persönlichen Chefsache“ zu machen. Es lohnt sich!

Um die Zusammenhänge zu verstehen tauchen Uschi Eichinger und Kyra Hoffmann mit uns ein, in die faszinierende Welt unserer Zellen und der winzigen Zellkraftwerke (Mitochondrien), die uns mit Energie versorgen. Sie beschreiben höchst anschaulich, wie die Energiegewinnung auf Zellebene abläuft und welche negativen Auswirkungen dauerhafter Stress bis in die kleinsten Winkel unseres Körpers hat. Wir erfahren Wissenswertes über Stressbeschleuniger und Stressbremser, über die schädlichen Einflüsse von Zusatzstoffen auf Darm und Gesundheit, über Entgiftungshelfer, Powerstoffe für den Zellstoffwechsel und auch, warum LOGI unseren Zellen richtig guttut.

Was für ein Stress-Ess-Typ seid Ihr?

Eher der Adrenalinmangel-Typ, der in stressigen Phasen morgens nur schwer in die Gänge kommt und häufig Appetit auf Herzhaftes und Salziges hat und gut daran tut, seine Nebennieren zu entlasten? Oder doch der Serotoninmangel-Typ, der auf Stress u. a. mit Schlaf- und Konzentrationsstörungen oder Heißhunger auf Süßes reagiert und der vor allem auf Tryptophan und Omega-3-Fettsäuren setzen sollte? Dann wären da noch der Cholinmangel-Typ, der mit einem Ungleichgewicht des autonomen Nervensystems zu kämpfen hat und diesen Zustand mit Nahrungscholin verbessern könnte oder der Thyroxinmangel-Typ der möglicherweise zu wenig Thyroxin hat und vor allem von Thyrosin, Selen, Zink und Jod profitiert.

Mit einem kleinen Test im Buch könnt Ihr herausfinden, welchem dieser Stress-Ess-Typen Ihr am ehesten entsprecht oder ob Ihr vielleicht ein bisschen etwas von allen habt. Und natürlich gibt es auch die entsprechenden Tipps, wie Ihr mit einer bewussten Nahrungsmittelauswahl gegensteuern könnt.

Mit der LOGI-Methode bestens gegen Stress gewappnet

Die Zusammensetzung von LOGI entspricht den Bedürfnissen unseres Körpers und unserer Zellen. Bei der hohen Nährstoffdichte, dem Verzicht auf stark verarbeitete Kohlenhydrate, guten Eiweiß- und Fettquellen und einer Fülle an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen ist es kein Wunder, dass die Zellen LOGI lieben. Mit LOGI esst Ihr Euch stressresistent! Und für LOGI spricht natürlich auch, dass die tägliche Umsetzung denkbar einfach und gesund genießen trotz Eile und Zeitmangel möglich ist. Übrigens: Im großen Rezeptteil finden sich jede Menge Anti-Stress-Gerichte, die sich schnell und unkompliziert zubereiten lassen.

Powerstoffe aus dem Gewürzregal

„Gewürze sind eine einfache und köstliche Art, Ihre Mahlzeiten optisch, geschmacklich und inhaltlich zu bereichern – Ihnen schmeckt’s und Ihre Zellen freut’s.“ Zu den Favoriten der beiden Autorinnen gehören u. a. Ingwer, Curcuma, Kardamom und Zimt.

Experten-Interview

Zum Interview haben die beiden Autorinnen die ihrer Meinung nach einzig wirkliche Expertin für kompetente Aussagen zur gesunden Ernährung gebeten: die Körperzelle höchstpersönlich; natürlich nicht ohne ein Augenzwinkern … Und dieser Interviewpartnerin überlassen wir nun auch gerne das Feld für das Schlusswort: „Unterstützen Sie Ihre Zellen, so gut Sie können! Geben Sie ihnen regelmäßig Powerstoffe, die sie zum Leben brauchen und halten Sie bitte Müll und Gifte so gut wie möglich von ihnen fern.“

Dem ist nichts mehr hinzuzufügen; außer natürlich, dass wir Euch die Lektüre dieses spannenden Buchs mit toll aufbereiteten Inhalten und anschaulich erklärten Zusammenhängen rund um Stress und Ernährung ans Herz legen möchten.

Informationen zum Buch:

Uschi Eichinger & Kyra Hoffmann

Die Anti-Stress-Ernährung
Mehr Power für die Körperzellen! Die LOGI-Methode zur Stressbewältigung.

systemed Verlag

Facebook-Seite der Autorinnen

Eine ausführliche Rezension findet Ihr auch hier auf diesem Blog.

Über den Author
Logish

Hinterlasse einen Kommentar