LOGI allgemein

Gesucht: Eure LOGI-Erfolgsgeschichten!

Grit, Michaela und Jan haben es bereits getan: Sie haben uns ihre ganz persönliche LOGI-Geschichte geschrieben und von ihren Erfolgen, etwa der Verbesserung ihrer Blutwerte und ihres Wohlbefinden, berichtet. Anhand von Bildern haben sie uns eindrucksvoll gezeigt, wie viele Pfunde dank LOGI und mehr Bewegung mit der Zeit auf der Strecke geblieben sind. Und jetzt […]

Read More

LOGI®-Coach für Prävention und Gewichtsreduktion – neue Ausbildung startet am 28. November

Liebe LOGI-Interessenten, wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass unsere LOGI® Coach Ausbildung in Nürnberg definitiv stattfinden wird. Die andere gute Nachricht: Es gibt noch einige wenige Restplätze! Folgende Referenten freuen sich darauf, Ihnen sowohl die Basis als auch die neuesten Entwicklungen aus der LOGI® Welt näher zu bringen. Es erwarten Sie:Dr. med. Peter […]

Read More

Kürbis? – Aber LOGIsch!

Halloween – die Zeit der schaurig-schön beleuchteten Grinsegesichter – ist vorbei; die Kürbissaison noch lange nicht! Die reicht bis weit in den Winter hinein oder sogar darüber hinaus; denn Kürbisse lassen sich – zumindest im Ganzen – sehr gut lagern. Botanisch betrachtet gehören sie zur Familie der Beeren, auch wenn sie unserem optischen Verständnis von […]

Read More

Das große LOGI Back- und Dessertbuch

Die Adventzeit wirft ihre Schatten voraus (in den Supermärkten leider schon seit Mitte August). So langsam wird es vielleicht auch für euch Zeit, Mixer, Backblech und -pinsel hervorzukramen und euch in die Weihnachtsbäckerei zu stürzen. Keine Sorge: Auch LOGIaner müssen nicht auf die süßen Versuchungen in der Advents- und Weihnachtszeit verzichten! Das große LOGI Back- […]

Read More

Mohn-Cookies mit Cashewkernen

„Gefällt Ihnen der Gedanke, an Weihnachten ein paar Plätzchen zu genießen, ohne dass Ihre Bauchspeicheldrüse hohe Dosen Insulin ausschütten muss?“ Wenn ihr diese Frage von Franca Mangiameli und Heike Lemberger (aus: Das große LOGI Back- und Dessertbuch) aus vollem Herzen mit „Ja!“ beantworten könnt, dann ist das nachfolgende Rezept von den Mohn-Cookies mit Cashewkernen sicher […]

Read More

LOGI oder Low-Carb?

Kürzlich haben wir die neuen Low-Carb-Ratgeber vorgestellt. Ja was denn nun? Low-Carb oder LOGI? Low-Carb (aus dem Englischen von low = niedrig und carb als Abkürzung von carbohydrates = Kohlenhydrate) ist der Oberbegriff für kohlenhydratreduzierte Kostformen mit unterschiedlichen Abstufungen bei der täglichen Kohlenhydratmenge. LOGI (Low Glycemic and Insulinemic Diet) ist eine moderate Form...

Read More

Kohlenhydratreduzierte Ernährung à la LOGI hilft auch Japanern

Kohlenhydratreduzierte Kostformen verbessern den Zucker- und Fettstoffwechsel bei Typ-2-Diabetikern auch unabhängig von einer Gewichtsabnahme und selbst dann, wenn sie ohne Begrenzung der Kalorienmenge (ad libitum) gegessen werden. Diese zwei wesentlichen Unterschiede gegenüber herkömmlich empfohlenen fettarmen Diäten sorgen für mehr Lebensqualität und eine bessere Compliance bei...

Read More

Low-Carb-Ratgeber: für werdende Mütter und für sportlich aktive Menschen

Wie bereits hier angekündigt, stellen wir Euch auch die beiden weiteren, soeben erschienenen Low-Carb-Ratgeber vor und komplettieren damit die aktuelle Reihe. Low-Carb in der Schwangerschaft von Annett Schmittendorf: So sind Mutter und Kind während der Schwangerschaft optimal versorgt. Low-Carb für Sportler von Dr. Jürgen Voll und Wolfgang Link: für sportlich aktive Menschen, die mit...

Read More

Zudeln, Mudeln, Kudeln und Co.

Für die einen gehören diese Begriffe längst zum täglichen Sprachgebrauch, für andere klingen sie (noch!) ganz fremd. Hinter Zudeln, Mudeln oder Kudeln verbergen sich kohlenhydratarme Pasta-Alternativen aus verschiedenen Gemüsesorten – frisch, vitaminreich und einfach lecker. Zudeln stehen für „Nudeln“ aus Zucchini, Mudeln sind Kreationen aus Möhren und bei Kudeln kommt Kohlrabi zum Einsatz....

Read More

LOGIsch: Mediterrane Kost + niedrige glykämische Last (GL) = geringeres Diabetesrisiko

Der Typ-2-Diabetes nimmt weltweit zu, auch Deutschland ist davon nicht ausgenommen. Für die Betroffenen, die zunehmend früher erkranken und somit auch ein höheres Risiko für Folgekrankheiten tragen, ist das eine große Belastung. Und auch die Gesellschaft ächzt unter den explodierenden Gesundheitskosten. Bisher zeigten Studien, dass sowohl ein hoher Gemüsekonsum als auch eine mediterrane...

Read More