LOGI allgemein

LOGI und Sport – ein unschlagbares Team für mehr Gesundheit und Wohlbefinden

Am 10. August ist Faulpelztag. Einfach mal die Füße hochlegen und auf der Couch abhängen. Auch das muss mal sein. Allerdings könnte man meinen, dass Faulpelztage – zumindest was die körperlichen Aktivitäten betrifft – bei vielen eher die Regel als die Ausnahme sind: Der Durchschnittsdeutsche verbringt täglich bis zu vier Stunden vor dem Fernseher (gerne […]

Read More

LOGI-Methode auch zur Prävention von Übergewicht geeignet?

Mit dem Fokus auf eine niedrige glykämische Last (GL) und einer erhöhten Eiweißzufuhr ist die LOGI-Methode bestens geeignet, um Gewicht zu reduzieren. Speisen mit einer niedrigen glykämischen Last beeinflussen den Blutzuckerspiegel, die Sättigung und das Gewicht günstig. Das Eiweißplus im Rahmen der LOGI-Ernährung sorgt für eine gute und langanhaltende Sättigung, verhindert den Abbau...

Read More

LOGI-Verwöhntage zum Aktionspreis

Das wär’s doch: Sich einfach mal drei Tage lang rundum LOGIsch verwöhnen lassen und dabei noch in die Wellnessoase eintauchen. Das ist gleich doppelte Entspannung und kommt für alle LOGI-Fans oder diejenigen, die es werden wollen, wie gerufen. LOGI ist Lebensart. Das namhafte Concordia Wellnesshotel & Spa in Oberstaufen (Allgäu) bietet seinen Gästen eine ausgewogene, […]

Read More

Die LOGI-Diät?!

Ups??? Sind wir jetzt vom LOGIschen Weg abgekommen? Nein, keine Sorge! Natürlich wissen wir, dass LOGI keine Diät ist – jedenfalls nicht im Sinne dessen, was wir heutzutage landläufig unter einer Diät verstehen: eine zeitlich begrenzte Maßnahme, um möglichst schnell möglichst viele überflüssige Pfunde loszuwerden. Trotzdem fällt auch bei uns ab und zu der Begriff […]

Read More

Cholesterin – bessere Blutwerte mit der LOGI-Methode

19. Juni – Tag des Cholesterins. Vermutlich werden aus diesem Anlass vielerorts wieder die Fahnen für eine fett- und cholesterinarme Kost gehisst, um das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen zu senken. Nach wie vor empfehlen zahlreiche Fachgesellschaften schier unermüdlich, das Nahrungscholesterin auf 300 mg pro Tag zu begrenzen, sich mit 30 Prozent Fettanteil in der Nahrung fettarm...

Read More

Beeren und LOGI – ein Traumpaar

Sommerzeit ist Beerenzeit! Jetzt haben Erdbeeren, Himbeeren und Co. Saison. Mit ihrem niedrigen Kohlenhydratgehalt und einer niedrigen glykämischen Last passen sie perfekt in den LOGIschen Speiseplan und lassen sich vielfältig variieren. Die kleinen Früchtchen haben aber noch weit mehr zu bieten: Vitamine, Mineralien, Ballaststoffe und eine Fülle an sekundären Pflanzenstoffen machen sie zu...

Read More

Fernsehkoch und LOGI-Coach Wolfgang Link

Wolfgang Link,  Küchenmeister, technischen Betriebswirt, Diätkoch und LOGI-Experte aus dem fränkischen Neuendettelsau, hat sich bereits als Autor zahlreicher Low-Carb-Ratgeber mit einer bunten Rezeptpalette zu unterschiedlichen Schwerpunktthemen einen Namen gemacht. Seit kurzem vertritt er die Low-Carb-Ernährung auch als Fernsehkoch im Bayerischen Fernsehen. In der Sendung „Wir in...

Read More

Low-Carb Suppen: Buchvorstellung und Rezept

Neuerscheinung in der Low-Carb-Ratgeberreihe: Low-Carb Suppen „Suppen und Eintöpfe haben aufgrund ihres hohen Wasseranteils eine niedrige Energiedichte, halten lange satt und liefern durch die frischen, unverarbeiteten Zutaten reichlich Nähr- und Vitalstoffe. Sie passen daher perfekt ins Low-Carb/LOGI-Konzept.“ Ein guter Grund, Suppen und Eintöpfe in der beliebten Low-Carb-Ratgeberreihe zum...

Read More

LOGI-Rezept für einen Festtagsbraten

LOGIsch lecker durch die Ostertage! Das Osterfest naht und häufig kommt zu diesem Anlass die Familie oder Freunde zu einem gemeinsamen Mittagessen zusammen. Wie wäre es, die Lieben mit einem feinen LOGI-Gericht zu überraschen. Wir haben heute zwei zur Auswahl – eines für die Freunde der vegetarischen LOGI-Küche und eines für diejenigen, die lieber ein […]

Read More

LOGI bei Diabetes – eine gute Wahl!

Die positiven Effekte der LOGI-Ernährung auf den Zuckerstoffwechsel sind unumstritten. Die Einschränkung der Kohlenhydratmenge sorgt dafür, dass der Blutzuckerspiegel weniger stark ansteigt und der Insulinbedarf sinkt. Blutzuckerspitzen und -schwankungen werden vermieden. Zudem wird die Fettverbrennung nicht durch hohe Insulinspiegel behindert und die Pfunde können purzeln, was ebenfalls für...

Read More