Die besten Songs für gute Laune: Playlist für einen genialen Tag

Jeden Morgen gut gelaunt in den Tag starten – gibt’s bei euch nicht? Tja, bei uns aber schon! Und wisst ihr, wie wir das machen? Mit Musik und gutem Essen! Eine gute Stimmung ist besser als jeder Morgenkaffee und die passende Musik gibt uns einen enormen Energieschub für den ganzen Tag.

Raus aus dem Bett, rein in den Rhythmus

Die schrillen Wecker von früher haben uns halb wahnsinnig gemacht; heute piepsen sie uns elektrisch aus dem Schlaf, immerhin schon mit dem Charme eines ausgelösten Feuermelders, und zwar ungnädig und so lange, bis wir uns dann doch endlich aus den Federn quälen … Ja, wir finden auch: Da muss sich etwas ändern, denn beide Töne sind nicht gerade Ohrenschmeichler! Klar, wir könnten einfach das Radio anschalten, aber da ist die Auswahl der Musik immer ein wenig Glückssache. Wir setzen lieber auf unsere eigene Auswahl!

»Good Morning« – Kanye West

Der Name ist Programm: Morgengrüße mit einem Schuss Selbstironie von Hip Hop-Star Kanye West. Wenn euch das Lied partout nicht gefallen will, dann könnt ihr immer noch das dazugehörige Video gucken: Da gibt’s wenigstens einen süßen Zeichentrick-Bären zu bewundern, und süße Bärchen sorgen doch einfach immer für gute Laune, oder?

»Brand New Day« – Mano Ezoh

Ofenfrisch serviert wird uns der neue Tag von Mano Ezoh, der deutsch-nigerianischen »Emotional Voice« mit einer unwiderstehlichen Mischung aus Gospel und Beats. Aber Vorsicht: Wer erst einmal damit anfängt, diesen Song zu hören, hört nicht mehr so schnell damit auf! Ein hoch motivierender Ohrwurm für den ganzen Tag.

»Haus am See« – Peter Fox

Ganz schön motivierend geht es auch beim erfolgreichen deutsch-französischen Hip-Hopper Peter Fox zur Sache: In seinem »Haus am See« haben wir nicht nur einen einzigen Tag auf unserer Seite, sondern gleich die komplette weite Welt – denn die ist nur für uns gemacht. Na, dann nichts wie los!

»Don’t Worry, Be Happy« – Bobby McFerrin

Der Titel ist Programm: Inspiriert vom indischen Guru Meher Baba hat die amerikanische Jazz-Ikone Bobby McFerrin einen unsterblichen musikalischen Motivator komponiert und eingesungen. Da muss doch einfach jeder mitsummen und auch wir haben immer gleich ein leichtes Grinsen im Gesicht.
Übrigens: Obwohl der Text auf den ersten Blick recht simpel wirkt, hat Bob McFerrin mehrere Wochen für seine Abfassung benötigt – manchmal müssen wir uns also auch für scheinbar kleine Dinge genügend Zeit lassen …

Wissenschaftlich belegt: Musik macht glücklich

Seriöse Wissenschaftler sind ja nicht gerade als große Stimmungsbomben bekannt, aber angesehene Forscher von der McGill-Universität im kanadischen Montreal haben tatsächlich herausgefunden, dass Musik das Belohnungszentrum in unserem Gehirn ansprechen und durch die Steigerung des Dopaminspiegels tatsächlich und nachweislich für gute Laune sorgen kann! Als Folge ihrer Analyse haben die Gute Laune-Experten eine Liste der stimmungsvollsten Songs zusammengestellt – die wohl erste wissenschaftlich errechnete Playlist der Welt!

Zwei Lieder stellen wir euch stellvertretend für die insgesamt zehn Titel umfassende Auswahl vor – es handelt sich in diesem Fall um echte Klassiker:

»Good Vibrations« – The Beach Boys

Sonne, Strand und gute Stimmung – diese drei gehören einfach zusammen. Kein Wunder, dass ein ewiger musikalischer Laune-Pusher von den Beach Boys stammt. Die »Good Vibrations« werden immer wieder neu interpretiert und sorgen regelmäßig für neuen Schwung bei allen Hörern.

»Walking on Sunshine« – Katrina & The Waves

Eine Menge fröhlicher Songs drehen sich um die Sonne, über einen Spaziergang im Sonnenschein singen auch Katrina & The Waves in ihrem international erfolgreichen Stimmungsmacher, mit dem die Rock-Band es in Amerika, England und Australien gut gelaunt in die Top Ten schaffte.

Ausklang am Abend

Wenn wir also mit viel Musik und tollen Songs gut gelaunt durch den Tag gekommen sind, brauchen wir abends was Gediegenes zum Ausspannen und Relaxen. Ein genialer „Absacker“, der Feierabend und gute Laune vereint, ist zum Beispiel der »Piano Man« von Billy Joel.

Die eigene Playlist für den eigenen Tag

Ganz klar, wir sind alle komplett verschieden und mögen nicht unbedingt dieselben Lieder. Jede Playlist ist individuell und etwas Persönliches. Deshalb sollen auch unsere Vorschläge nur eine Inspiration und ein Anreiz für euch sein, euch selbst eine eigene Playlist für einen perfekten Tag zusammenzustellen. Die darf auch ruhig immer mal wieder geupdatet und neu zusammengewürfelt werden – schließlich ist ja kein Tag wie der andere!


Und jetzt verratet uns: Was sind eure aktuellen Lieblingssongs? Welche Lieder bringen euch entspannt durch den Tag? Schreibt uns eure Songs in die Kommentare, wir hören gern mal rein!

Eure Feli

Über den Author
Feli

Hinterlasse einen Kommentar